Samstag, 25.01.2020
um 19:30 Uhr

Gesellschaftshaus Magdeburg
Schönebecker Str. 129
39104 Magdeburg

Website

Tickets




WERKE VON EUGÈNE YSAŸE, LUDWIG VAN BEETHOVEN, JOHANNES BRAHMS UND LONGFEI LI

Eunae Koh | Violine
Esther Lim | Klavier

Einer der bekanntesten Geigenvirtuosen der Jahrhundertwende war der Belgier Eugéne Ysaye. Doch er war nicht nur ein begnadeter Instrumentalsolist, sondern auch Dirigent und Komponist. Flankierend zu seinem Poème élégiaque op. 12 hören Sie Kompositionen von Ludwig van Beethoven, Maurice Ravel und eine Uraufführung des zeitgenössischen chinesischen Komponisten Longfei Li.

Programm

Maurice Ravel: Sonate Nr. 2 in G-Dur
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 3 in Es-Dur
Johannes Brahms: Sonate Nr. 2 in A Dur
Eugèse Ysaÿe: Poème élégiaque op. 12
Longfei Li: Neues Werk (Uraufführung)

Das Konzert wird gefördert durch: U.S. Consulate General.

Die Reihe „Kammermusik“ wird von der Stadtsparkasse Magdeburg gefördert.

VV* PK 1 14,- / erm. 11,- € | PK 2 12,- / erm. 9,- €
AK PK 1 17,- / erm. 13,- € | PK 2 15,- / erm.12,- €

*im Vorverkauf fallen zusätzliche Gebühren an

Volksstimme Service-Center, Tourist Information, Kartenhaus im Allee-Center

Tickethotline: 0391.540 6777


Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier