Freitag, 31.01.2020
um 20:00 Uhr

Kulturzentrum Alte Weberei
Vechteaue 2
48529 Nordhorn






Nordhorns große Textilsaga „Goodbye Klein-Amerika“ geht weiter: Nachdem im Januar 2019 rund 3500 Besucher die Neuinszenierung des historischen Niedergangs der einst international bedeutenden Textilindustrie erlebten (GN-Kritiker Bernd Durstwitz: „Grandiose Wiedererweckung“), schlägt das Musiktheater nun mit einer Fortsetzung den Bogen von der Stunde Null bis in die Gegenwart.

Die Uraufführung des Musicals „Goodbye Klein Amerika II“ ist am Sonnabend, 18. Januar 2020, im Kulturzentrum Alte Weberei. In der Folge stehen fünf weitere Aufführungen auf dem Spielplan sowie eine Vorstellung im Rahmen des Theater-Abonnements der Stadt Nordhorn.

Der zweite und abschließende Teil verhandelt im Erfolgsgenre des Musicals die erstaunliche Erfolgsstory der Stadt, die weitgehend aus eigener Kraft ihre wirtschaftliche Strukturkrise meistert, sich den Herausforderungen der Globalisierung stellt und es zu ungeahnter neuer Blüte bringt.

Einlass: 19.30 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

Das könnte auch interessant sein