Feuerengel - A Tribute to Rammstein - Feuerengel - inklusive Gildefest Aschersleben vom 23. - 26.05.2019

Samstag, 25.05.2019 von 20:00 bis 23:00 Uhr

Park Herrenbreite
Herrenbreite, 06449 Aschersleben


Tickets
ab 12,00 €




Cover-Bands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was FEUERENGEL können, können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne Wenn und Aber. Und zwar seit inzwischen mehr als 20 Jahren.

FEUERENGEL haben sich mit Haut und Haar, Flammenwerfer und Funkenregen ihrem Vorbild RAMMSTEIN verschrieben. Eigene Pyrotechniker liefern originalgetreue Effekte (und das nicht zu knapp), berühmte RAMMSTEIN-Show-Elemente werden in akribischer Kleinarbeit nachgebaut, Sound, Lichtshow und Bühnenbild sind zum Verwechseln ähnlich und die sechs Vollblutmusiker unterscheiden sich – einmal in Action – kaum vom Original.

Veranstalter: Alex Veranstaltungen Magdeburg

Ticket gilt für das gesamte Gildefest vom 23.-26.05.2019 | Veranstalter: Alex Veranstaltungen Magdeburg

weitere Termine

Feuerengel [a tribute to Rammstein] Open Air Parkbühne Fürstenwalde
Cover-Bands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was FEUERENGEL können,
können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne
Wenn und Aber. Und zwar seit inzwischen mehr als 20 Jahren.
FEUERENGEL haben sich mit Haut und Haar, Flammenwerfer und Funkenregen ihrem
Vorbild RAMMSTEIN verschrieben. Eigene Pyrotechniker liefern originalgetreue Effekte (und
das nicht zu knapp), berühmte RAMMSTEIN-Show-Elemente werden in akribischer
Kleinarbeit nachgebaut, Sound, Lichtshow und Bühnenbild sind zum Verwechseln ähnlich
und die sechs Vollblutmusiker unterscheiden sich – einmal in Action – kaum vom Original.
Das haben auch Till Lindemann & Co. längst bemerkt und FEUERENGEL 1998 persönlich
geadelt. Und wie macht man das? Indem man seine Tribute-Band mal eben auf der eigenen
Party auftreten lässt. Eine RAMMSTEIN-Show für RAMMSTEIN von FEUERENGEL –
Respekt! 2005 folgte die zweite Einladung. Dieses Mal spielten FEUERENGEL für
Rammstein und Gäste im Berliner Olympiastadion.
Auch Fernseh-Deutschland durfte schon in den glühenden Genuss einer FEUERENGELFeuershow
kommen. Joko und Klaas buchten die Tribute-Band 2016 für eine Live- Challenge
bei der Pro7-Samstagabend-Show „Mein bester Feind“.
Seit der Gründung 1997 wurde immer mal wieder im TV über die Band berichtet. Im
Norddeutschen Rundfunk, auf diversen holländischen Sendern und sogar auf MTV.
Aber auch fernab von TV-Kameras und medialer Öffentlichkeit garantieren FEUERENGEL
den Veranstaltern ein volles Haus. In ganz Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg und
der Schweiz – zweimal sogar in Istanbul – haben sie seit der Bandgründung 1997 schon
gespielt und tun es noch immer mit ungebrochenem Erfolg. Treue aber auch neue Fans
gehören seit Jahren ebenso zur Band wie regelmäßige Traditionsshows im Hamburger
„Docks“, im Bremer „Aladin“, im niederländischen „Metropool“ in Hengelo, im Schweizer „Z7“
in Pratteln oder im Berliner „Kesselhaus“.
FEUERENGEL schaffen eine perfekte Illusion. Und damit sind sie so erfolgreich, dass
ausverkaufte Häuser eher die Regel als die Ausnahme sind. Die Reaktionen der
Konzertbesucher sprechen für sich. „Täuschend echt“, verblüffend ähnlich“ oder „kein
Unterschied zu hören“ sind für die Musiker – auch nach nunmehr 20 Jahren und hunderten
Konzerten – immer noch das größte Lob.

1997 gründet Sänger Boris Delic die Band nach dem Besuch eines RAMMSTEIN-Konzertes.
1998 erste Einladung von RAMMSTEIN auf einer Plattenverleihung in Berlin zu spielen. Es
ist erst der dritte Auftritt von FEUERENGEL.
Weitere Konzerte, erstmals außerhalb Norddeutschlands.
1999 Show beim Wallsbüll Open Air vor mehr als 4000 Zuschauern.
2000 erste Club-Show in Holland vor knapp 1000 Besuchern (Podium in Hardenberg).
2001 Umbesetzungen aus beruflichen Gründen.
2002 erste Show beim Dauwpop Open Air in Holland vor mehreren tausend Besuchern.
2004 Headliner beim Rock am See in Luxemburg nach den Donots und Sportfreunde Stiller.
2005 Erstes Konzert in Istanbul (Türkei).
2005 zweite Einladung von RAMMSTEIN. FEUERENGEL spielen im Olympiastadion Berlin
für ihre Vorbilder auf deren Award-Party.
2007 Selbst organisiertes Open Air in Scheeßel zum zehnjährigen Bandjubiläum. Rund 2500
Besucher.
2009 erste Show in der Schweiz vor knapp 1000 Besuchern (Z7 in Pratteln).
2010 Erstes Feuerfest-Open-Air in Scheeßel
Rockharz-Open-Air mit Oomph!, Kreator, Edguy, Doro, Rage u.a. vor etwa 8.000 Besuchern.
2011 Doppelshow in der Matrix in Bochum mit zwei verschiedenen Setlisten, chronologisch
verteilt auf zwei Abende.
2012 Show auf der Musikmesse in Frankfurt für Sponsoren ENGL, ESP, Korg, Meinl
2012 Show zum 15-jährigen Bandbestehen beim Feuerfest-Open-Air in Scheeßel mit rund
3000 Zuschauern.
2015 Auftritt in der Pro7-Primetime-Show „Mein Bester Feind“ mit Joko und Klaas.
2017 20 Jahre FEUERENGEL – Jubiläumsshow am 02.09.2017 in Scheeßel (D).

VORVERKAUF 30 Euro
ABENDKASSE 35 Euro

Einlass 19 Uhr
Feuerengel - A tribute to Rammstein
Wenn Flammenwerfer, Feuerbogen, Raketen und eine funkensprühende Armbrust zum Standardequipment einer Bühnenperformance gehören, dann denken wir berechtigterweise zuallererst an eine Berliner Musikgruppe. Als täuschend echt und diesem Anspruch genügend hat sich die deutsche Band Feuerengel bewiesen und sich so seit Ihrer Gründung im Jahre 1997 vor allem eines auf die Fahnen geschrieben: Originalität und Authentizität. Ausgestattet mit professioneller Pyrotechnik und der Liebe zum Detail, haben sich Feuerengel zu der unangefochten besten Rammstein-Tribute-Band entwickelt.

Als der Sänger Boris Delic die Band Feuerengel gründet, leistet er Pionierarbeit, denn er ruft damit die erste und bis heute überzeugendste Rammstein-Tribute-Band ins Leben. Wenn Feuerengel auf der Bühne stehen, darf es, dem Anspruch der Originalität genügend, dann auch an nichts fehlen. Eine heiße Feuershow, die theatralische Bühnenperformance mit waghalsigen Ausflügen, ausgereifte musikalische und gesangliche Fähigkeiten und nicht zuletzt auch die optische Übereinstimmung lassen die sinnliche Illusion Wirklichkeit werden. Dabei verlieren die sechs Musiker das wichtigste Ziel nie aus den Augen: der Spaß am Spielen steht im Vordergrund. Und Spaß haben sie – am besten live! Über zwei Höhepunkte können sich die Musiker besonders freuen. Im Jahre 1998 spielten Feuerengel auf Einladung ihrer Idole live in Berlin, als Rammstein Doppelplatin und Gold für deren Alben „Sehnsucht“ und „Herzeleid“ verliehen wurden. Sieben Jahre später luden Rammstein ihre musikalischen Doppelgänger dann erneut ein, um im Rahmen weiterer Bandauszeichnungen im Olympiastadion das Liveprogramm zu gestalten.

Freuen Sie sich auf eine heiße, abenteuerliche und perfektionistische Bühnenshow mit allem, was das brennende Herz begehrt. Feuerengel ist die Rammstein-Coverband par excellence. Ihre Show lässt keine Fragen offen und hinterlässt nur verzückte Gesichter und den Geruch von Brennspiritus. Feuerengel sind ein Genuss für jeden Rammstein-Fan.

Einlass ab 20:00 Uhr
Feuerengel
Wenn Flammenwerfer, Feuerbogen, Raketen und eine funkensprühende Armbrust zum Standardequipment einer Bühnenperformance gehören, dann denken wir berechtigterweise zuallererst an eine Berliner Musikgruppe. Als täuschend echt und diesem Anspruch genügend hat sich die deutsche Band Feuerengel bewiesen und sich so seit Ihrer Gründung im Jahre 1997 vor allem eines auf die Fahnen geschrieben: Originalität und Authentizität. Ausgestattet mit professioneller Pyrotechnik und der Liebe zum Detail, haben sich Feuerengel zu der unangefochten besten Rammstein-Tribute-Band entwickelt.

Als der Sänger Boris Delic die Band Feuerengel gründet, leistet er Pionierarbeit, denn er ruft damit die erste und bis heute überzeugendste Rammstein-Tribute-Band ins Leben. Wenn Feuerengel auf der Bühne stehen, darf es, dem Anspruch der Originalität genügend, dann auch an nichts fehlen. Eine heiße Feuershow, die theatralische Bühnenperformance mit waghalsigen Ausflügen, ausgereifte musikalische und gesangliche Fähigkeiten und nicht zuletzt auch die optische Übereinstimmung lassen die sinnliche Illusion Wirklichkeit werden. Dabei verlieren die sechs Musiker das wichtigste Ziel nie aus den Augen: der Spaß am Spielen steht im Vordergrund. Und Spaß haben sie – am besten live! Über zwei Höhepunkte können sich die Musiker besonders freuen. Im Jahre 1998 spielten Feuerengel auf Einladung ihrer Idole live in Berlin, als Rammstein Doppelplatin und Gold für deren Alben „Sehnsucht“ und „Herzeleid“ verliehen wurden. Sieben Jahre später luden Rammstein ihre musikalischen Doppelgänger dann erneut ein, um im Rahmen weiterer Bandauszeichnungen im Olympiastadion das Liveprogramm zu gestalten.

Freuen Sie sich auf eine heiße, abenteuerliche und perfektionistische Bühnenshow mit allem, was das brennende Herz begehrt. Feuerengel ist die Rammstein-Coverband par excellence. Ihre Show lässt keine Fragen offen und hinterlässt nur verzückte Gesichter und den Geruch von Brennspiritus. Feuerengel sind ein Genuss für jeden Rammstein-Fan.

Einlass 19:0
Feuerengel: A Tribute To Rammstein
Wenn Flammenwerfer, Feuerbogen, Raketen und eine funkensprühende Armbrust zum Standardequipment einer Bühnenperformance gehören, dann denken wir berechtigterweise zuallererst an eine Berliner Musikgruppe. Als täuschend echt und diesem Anspruch genügend hat sich die deutsche Band Feuerengel bewiesen und sich so seit Ihrer Gründung im Jahre 1997 vor allem eines auf die Fahnen geschrieben: Originalität und Authentizität. Ausgestattet mit professioneller Pyrotechnik und der Liebe zum Detail, haben sich Feuerengel zu der unangefochten besten Rammstein-Tribute-Band entwickelt.

Als der Sänger Boris Delic die Band Feuerengel gründet, leistet er Pionierarbeit, denn er ruft damit die erste und bis heute überzeugendste Rammstein-Tribute-Band ins Leben. Wenn Feuerengel auf der Bühne stehen, darf es, dem Anspruch der Originalität genügend, dann auch an nichts fehlen. Eine heiße Feuershow, die theatralische Bühnenperformance mit waghalsigen Ausflügen, ausgereifte musikalische und gesangliche Fähigkeiten und nicht zuletzt auch die optische Übereinstimmung lassen die sinnliche Illusion Wirklichkeit werden. Dabei verlieren die sechs Musiker das wichtigste Ziel nie aus den Augen: der Spaß am Spielen steht im Vordergrund. Und Spaß haben sie – am besten live! Über zwei Höhepunkte können sich die Musiker besonders freuen. Im Jahre 1998 spielten Feuerengel auf Einladung ihrer Idole live in Berlin, als Rammstein Doppelplatin und Gold für deren Alben „Sehnsucht“ und „Herzeleid“ verliehen wurden. Sieben Jahre später luden Rammstein ihre musikalischen Doppelgänger dann erneut ein, um im Rahmen weiterer Bandauszeichnungen im Olympiastadion das Liveprogramm zu gestalten.

Freuen Sie sich auf eine heiße, abenteuerliche und perfektionistische Bühnenshow mit allem, was das brennende Herz begehrt. Feuerengel ist die Rammstein-Coverband par excellence. Ihre Show lässt keine Fragen offen und hinterlässt nur verzückte Gesichter und den Geruch von Brennspiritus. Feuerengel sind ein Genuss für jeden Rammstein-Fan.

Einlass 19:00 Uhr
Feuerengel - A Tribute to Rammstein
Cover-Bands gibt es viele, Tribute-Bands nur wenige. Denn was FEUERENGEL können, können eben nicht alle: dem Original hochprofessionell den verdienten Tribut zollen – ohne Wenn und Aber. Und zwar seit inzwischen mehr als 20 Jahren.
FEUERENGEL haben sich mit Haut und Haar, Flammenwerfer und Funkenregen ihrem Vorbild RAMMSTEIN verschrieben. Eigene Pyrotechniker liefern originalgetreue Effekte (und das nicht zu knapp), berühmte RAMMSTEIN-Show-Elemente werden in akribischer Kleinarbeit nachgebaut, Sound, Lichtshow und Bühnenbild sind zum Verwechseln ähnlich und die sechs Vollblutmusiker unterscheiden sich – einmal in Action – kaum vom Original.
Das haben auch Till Lindemann & Co. längst bemerkt und FEUERENGEL 1998 persönlich geadelt. Und wie macht man das? Indem man seine Tribute-Band mal eben auf der eigenen Party auftreten lässt. Eine RAMMSTEIN-Show für RAMMSTEIN von FEUERENGEL – Respekt! 2005 folgte die zweite Einladung. Dieses Mal spielten FEUERENGEL für Rammstein und Gäste im Berliner Olympiastadion.
Auch Fernseh-Deutschland durfte schon in den glühenden Genuss einer FEUERENGELFeuershow kommen. Joko und Klaas buchten die Tribute-Band 2016 für eine Live- Challenge bei der Pro7-Samstagabend-Show „Mein bester Feind“.
Seit der Gründung 1997 wurde immer mal wieder im TV über die Band berichtet. Im Norddeutschen Rundfunk, auf diversen holländischen Sendern und sogar auf MTV.
Aber auch fernab von TV-Kameras und medialer Öffentlichkeit garantieren FEUERENGEL den Veranstaltern ein volles Haus. In ganz Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg und der Schweiz – zweimal sogar in Istanbul – haben sie seit der Bandgründung 1997 schon gespielt und tun es noch immer mit ungebrochenem Erfolg. Treue aber auch neue Fans gehören seit Jahren ebenso zur Band wie regelmäßige Traditionsshows im Hamburger „Docks“, im Bremer „Aladin“, im niederländischen „Metropool“ in Hengelo, im Schweizer „Z7“
in Pratteln oder im Berliner „Kesselhaus“.
FEUERENGEL schaffen eine perfekte Illusion. Und damit sind sie so erfolgreich, dass ausverkaufte Häuser eher die Regel als die Ausnahme sind. Die Reaktionen der Konzertbesucher sprechen für sich. „Täuschend echt“, verblüffend ähnlich“ oder „kein Unterschied zu hören“ sind für die Musiker – auch nach nunmehr 20 Jahren und hunderten Konzerten – immer noch das größte Lob.

Einlass ab 19 Uhr
FEUERENGEL - A Tribute To Rammstein
HIT-FEUERWERK MIT BRANDNEUEN SONGS

Seit mehr als zwei Jahrzehnten spielen Feuerengel mit durchschlagendem Erfolg mit dem Feuer. Die sechsköpfige Gruppe aus Deutschland ist die mit Abstand populärste, authentischste und spektakulärste Rammstein-Coverband Europas. Mit bewundernswerter Akribie und viel Liebe zum Detail liefern die Musiker auf der Bühne nicht nur musikalisch ein Feuerwerk ab, das dem des berühmten Originals verdammt nahe kommt. Für die kommenden Shows werden Feuerengel neben Hits und Raritäten auch Songs vom neuen Rammstein-Album (Release: April 2019) einstudieren.

Nach den Konzerten vom 22. Und 23. Februar 2019 posteten Feuerengel auf ihrer Website und in den sozialen Medien ein Foto des proppenvollen Z7 und schrieben dazu: „PRATTELN, das war ein Brett! Das Z7 liegt in Schutt und Asche. Vielen Dank für die geile Stimmung und bis zum nächsten Mal!“. Im März 2020 kehren Feuerengel für zwei weitere Shows zurück! Dabei versteht es sich für die Band von selbst, dass nicht an beiden Abenden die gleiche Setlist gespielt wird. Für solche Doppelshows greifen die Musiker tief in die Kiste und setzen B-Seiten und Raritäten auf die Liste. Dann ist auch mal ein Song darunter, den Rammstein selber noch nie live gespielt haben. Feuerengel-Frontmann Boris Delic: „Das ist auch für uns immer etwas Besonderes. Es macht Spass, alte Songs auf die Bühne zu bringen, die wir in Anfangstagen gespielt haben, die aber irgendwann ihren Platz auf der Setlist für neues Material räumen mussten.“ Und natürlich werden Feuerengel auch Songs vom neuen Rammstein-Album spielen. Das soll im April 2019 erscheinen und für die Tribute-Musiker, die seit 22 Jahren ihren Idolen huldigen, ist es natürlich Ehrensache, die neuen Kompositionen umgehend ins Repertoire aufzunehmen. Die Besucher der beiden Konzerte können sich auf zwei abwechslungsreiche Abende freuen. „Es wird eine spannende Mischung aus selten gespielten Songs, neuen Songs und den grössten Hits von Rammstein werden“, kündigt Delic an. Dass zu Feuerengel-Konzerten auch eine fette Pyro-Show gehört, die sich nicht vor dem Original zu verstecken braucht, versteht sich von selbst.

Türöffnung: 19:00 Uhr.
FEUERENGEL - A Tribute To Rammstein
HIT-FEUERWERK MIT BRANDNEUEN SONGS

Seit mehr als zwei Jahrzehnten spielen Feuerengel mit durchschlagendem Erfolg mit dem Feuer. Die sechsköpfige Gruppe aus Deutschland ist die mit Abstand populärste, authentischste und spektakulärste Rammstein-Coverband Europas. Mit bewundernswerter Akribie und viel Liebe zum Detail liefern die Musiker auf der Bühne nicht nur musikalisch ein Feuerwerk ab, das dem des berühmten Originals verdammt nahe kommt. Für die kommenden Shows werden Feuerengel neben Hits und Raritäten auch Songs vom neuen Rammstein-Album (Release: April 2019) einstudieren.

Nach den Konzerten vom 22. Und 23. Februar 2019 posteten Feuerengel auf ihrer Website und in den sozialen Medien ein Foto des proppenvollen Z7 und schrieben dazu: „PRATTELN, das war ein Brett! Das Z7 liegt in Schutt und Asche. Vielen Dank für die geile Stimmung und bis zum nächsten Mal!“. Im März 2020 kehren Feuerengel für zwei weitere Shows zurück! Dabei versteht es sich für die Band von selbst, dass nicht an beiden Abenden die gleiche Setlist gespielt wird. Für solche Doppelshows greifen die Musiker tief in die Kiste und setzen B-Seiten und Raritäten auf die Liste. Dann ist auch mal ein Song darunter, den Rammstein selber noch nie live gespielt haben. Feuerengel-Frontmann Boris Delic: „Das ist auch für uns immer etwas Besonderes. Es macht Spass, alte Songs auf die Bühne zu bringen, die wir in Anfangstagen gespielt haben, die aber irgendwann ihren Platz auf der Setlist für neues Material räumen mussten.“ Und natürlich werden Feuerengel auch Songs vom neuen Rammstein-Album spielen. Das soll im April 2019 erscheinen und für die Tribute-Musiker, die seit 22 Jahren ihren Idolen huldigen, ist es natürlich Ehrensache, die neuen Kompositionen umgehend ins Repertoire aufzunehmen. Die Besucher der beiden Konzerte können sich auf zwei abwechslungsreiche Abende freuen. „Es wird eine spannende Mischung aus selten gespielten Songs, neuen Songs und den grössten Hits von Rammstein werden“, kündigt Delic an. Dass zu Feuerengel-Konzerten auch eine fette Pyro-Show gehört, die sich nicht vor dem Original zu verstecken braucht, versteht sich von selbst.

Türöffnung: 19:00 Uhr.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix