Vertrauensfragen - Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung

Sonntag, 28.04.2019 um 15:30 Uhr



Tickets


Die junge Weimarer Republik im Südwesten 1918-1924


Die Große Landesausstellung zur jungen Weimarer Republik im Südwesten verbindet historische Objekte mit hochaktuellen Diskussionen. Die Ausstellungsstücke und ihre Geschichten machen deutlich, welche großen Umwälzungen die Menschen vor hundert Jahren bewältigten. Mitmachstationen motivieren, Stellung zu beziehen zu Themen wie Teilhabe, Vielfalt oder Glaubwürdigkeit in der Gegenwart. Und Interviews regen zum Nachdenken darüber an, was uns die Vertrauensfragen in Politik und Gesellschaft heute noch angehen.

 



Diese Führung findet jeden Sonntag um 15:30 Uhr statt (außer an Sonntagen, an denen in der Sonderausstellung eine Themenführung stattfindet).



Dauer: ca. 1 Stunde

Gebühr: 4 Euro (zzgl. Eintritt)

Treffpunkt: Foyer vor der Sonderausstellung

Anmeldung: nicht erforderlich



Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier