4 +/ca. 35 Min.
Manchmal schreit selbst die beste Mutter der Welt. Da kann
so ein kleiner Pinguin schon mal auseinander fliegen. Aber
Pinguins Füße begeben sich gleich auf den aufregenden
Weg, sich wieder selbst einzusammeln. Fehler passieren und
„Entschuldigung!“ kam man nicht schöner sagen als in dieser
Geschichte.
Die Figuren- und Schauspielerin Helene Schmitt spielt und
erzählt von den verrückten Erlebnissen, die Füße ohne Augen,
ein Po ohne Beine und ein Schnabel ohne Bauch haben –
und natürlich von dem wunderbaren Moment, wieder ganz
vereint mit der Mutter in die Welt aufzubrechen

Kleine Burg

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix