Thematische Führung mit Eisverkostung

Sonntag, 24.03.2019 um 14:00 Uhr

Deutsches Auswandererhaus
Columbusstraße 65, 27568 Bremerhaven


Leidenschaft aus Italien. Wie das Eis nach Deutschland kam


Nur wenige wissen, dass die sogenannten Gelatieri in Deutschland eine lange Tradition haben. Bereits Ende des 19. Jahrhunderts siedelten sich hier Eismacher an. Während des Wirtschaftswunders florierte das italienische Eishandwerk dann. Doch wie funktionierte das Eisgeschäft ohne Eisdielen? Und wieso hat der italienischste aller Eisbecher seinen Ursprung in der Bundesrepublik? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um die Eisgeschichte Deutschlands erhalten die Teilnehmer während eines thematischen Rundgangs mit anschließender Eisverkostung im Deutschen Auswandererhaus.



 



Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 0471 / 90 22 0 – 0;

Email: info@dah-bremerhaven.de



Preis: 23,50 € p.P. mit Führung und Verkostung



 




Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier