Trier - Eine Festungsstadt

Dienstag, 19.02.2019 bis Sonntag, 26.05.2019

Stadtmuseum Simeonstift Trier
Simeonstiftplatz 1, 54290 Trier


Sonderausstellung im Stifterkabinett


Die Ausstellung im Stifterkabinett des Stadtmuseums Simeonstift zeichnet anhand von Plänen, Karten und Ansichten die bewegte nachmittelalterliche Befestigungsgeschichte Triers nach, das in den Kriegen des 17. und 18. Jahrhunderts wegen seiner Grenzlage und seiner strategischen Bedeutung häufig den Besitzer wechselte und dessen Bevölkerung nicht nur zahllose Truppeneinquartierungen über sich ergehen lassen musste, sondern auch mehrfach zum Bau von Befestigungswerken und zu ihrer Schleifung herangezogen wurde.




Dienstag bis Sonntag, 10-18 Uhr
Erster So im Monat nur 1 Euro Eintritt!

Eventdaten bereitgestellt von: Kulturkurier