Lars Reichow - Wunschkonzert

Dienstag, 14.05.2019
um 20:00 Uhr

unterhaus - Mainzer Forum-Theater gGmbH
Münsterstraße 7
55116 Mainz


Tickets
ab 28,50 €




Es ist Zeit, alles zu geben! Nichts zurückzuhalten!!!
Erst wenn das letzte Liebeslied erklungen ist, die letzte Pointe Euer Zwerchfell erschüttert hat, wenn der letzte Ton verklungen, das letzte Wort gesprochen ist, wenn alle Frauengeschichten gebeichtet, alle Männer entlarvt, alle Haustiere vertont und alle Politiker fachgerecht zerlegt wurden, werdet Ihr sehen: Kein Wunsch ist offen-, kein Auge trockengeblieben.
Nie war so viel BESTES in einem Programm; nie wurde Sprache und Musik klaviatorischer verbunden; nie wird so viel nach Luft geschnappt wie an diesem Abend. Denn Lars Reichow, vielfacher Preisträger, versierter Radio- und Fernsehmoderator, zeigt einmal mehr die ganze Bandbreite seines künstlerischen Potentials als Kabarettist, Comedian, Pianist und Sänger. Und er zeigt Haltung: Klare Worte gegen Nationalismus, Rassismus und ein Bekenntnis für ein weltoffenes Denken und Handeln. Ein unterhaltsames und genußvolles Wunschkonzert. Nicht zuletzt ein guter Grund, um sich mit der Wirklichkeit zu beschäftigen.

Restkarten unter http://www.unterhaus-mainz.de oder 06131-232121

weitere Termine

Lars Reichow - Freiheit
Lars Reichow- der „Klaviator“ ist eine echte Mainzer Frohnatur. Der Entertainer, Moderator und Kabarettist weiß stets mit seinem geistreichen, frechen Humor zu überzeugen und begeistert damit seit über zwei Jahrzehnten seine Fans.

Zu Beginn seines beruflichen Werdegangs war der studierte Musiker und Germanist Gymnasiallehrer in Rüsselsheim. Doch nur vor der Klasse zu stehen, war ihm nicht genug. Er wollte ein größeres Publikum erreichen und so zog es ihn relativ bald auf die Bühne des Show-Business. Bereits 1992 brachte Reichow sein erstes eigenes Programm auf die Bühne und kann seitdem auf viele Kabarettprogramme zurückblicken. Die Themen sind breit gefächert: Aus Alltag, Politik und Medien schöpft er seine Ideen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Wortwitz sowie Comedy- und Musikeinlagen hat Reichow mittlerweile zahlreiche Preise abgeräumt. Darunter beispielsweise den „Deutschen Kleinkunstpreis“ oder den Publikums-Preis des großen Berliner Kleinkunstfestivals. Doch auch durch Funk und Fernsehen ist das Mainzer Showtalent vielen bekannt. So hat er bereits zahlreiche Sendungen wie etwa „Kunscht“ oder die SWR-„Spätschicht“ moderiert und war in Sendungen wie "Neues aus der Anstalt", "Ottis Schlachthof" und "Mainz bleibt Mainz" zu Gast. Einmal monatlich ist er in seiner eigenen Radiosendung „Musikalische Monatsrevue“ auf SWR2 zu hören.

Wenn Lars Reichow auf der Bühne sein Programm zum Besten gibt, ist gute Laune vorprogrammiert. Mit viel sprachlicher Finesse, Musikalität und seinem Talent, die Zuschauer miteinzubeziehen wird jeder seiner Auftritte zum unterhaltsamen Event für alle, die anspruchsvolle Comedy zu schätzen wissen.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix