Balletto di Roma (I) „Giselle”

Dienstag, 26.03.2019 um 20:00 Uhr



Tickets
ab 16,70 €




Das Balletto di Roma wagt sich unter der Flagge des israelisch-niederländischen Choreografen Itamar Serussi Sahar und Chris Haring an ein eindrucksvolles Remake der klassischen Liebestragödie „Giselle“. Diese moderne Vorstellung der „Giselle“ handelt von der Verzweiflung eines von der Liebe betrogenen Mädchens und dessen Suche in der Unterwelt, wobei beide Choreografen einen Akt der Darbietung gestalten. Serussi überträgt den romantischen ersten Akt in einfühlsame Szenen über Liebe und Betrug zwischen Menschen aus Fleisch und Blut. Haring vertieft das Thema Rache im zweiten Akt mit Film, bildender Kunst und neu komponierter Musik.

[Foto: Balletto di Roma „Giselle”, Photo Gabriele Orlandi]

Weitere Tickets erhalten Sie über das Theater Heerlen.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix