Lars Reichow

Samstag, 19.10.2019 um 20:15 Uhr

Theaterhaus
Siemensstr. 11, 70469 Stuttgart


Tickets
ab 28,80 €




Lars Reichow
mit „Lust“


Vielleicht gibt es doch Wichtigeres im Leben, als alles immer nur richtig zu machen.
Die Lust geht auf Tournee. Die Begeisterung fährt mit und hilft beim Aufbauen. Das Risiko hat zugesagt. Die Hoffnung verkauft die Tickets. Die Lüge kommt auch. Die Vernunft hat reserviert. Die Wahrheit kümmert sich um die Technik. Die Liebe hat noch zu tun, will aber im zweiten Teil mit dem Wahnsinn dazu stoßen. Schönheit und Anmut sitzen in der ersten Reihe. Und die Reue hilft beim Aufräumen.

Es wird Zeit für ein paar vergnügte Einsichten. Rein ins Theater, raus aus den Schuldgefühlen! Einfach mal den Bauch auf den Kopf setzen und sich total postfaktisch amüsieren. Im Kabarett geht das. Hoch lebe die Demokratie und die Bühnenkante.

Nach seinem gefeierten Programm „Freiheit!“ schlägt Reichow lustvoll ein neues Kapitel auf. Lust auf Wahrheit. Lust auf Musik. Lust auf Menschen mit offenen, lachenden Augen. Reichows Gespür für Schnee.
LUST ist wild und dramatisch, komisch, natürlich auch lustig – mit Kicher-Garantie! Reichows LUST – ein Sturm der Gefühle und nur echt mit dem Flügel der Leidenschaft.

weitere Termine

Lars Reichow - Freiheit
Lars Reichow- der „Klaviator“ ist eine echte Mainzer Frohnatur. Der Entertainer, Moderator und Kabarettist weiß stets mit seinem geistreichen, frechen Humor zu überzeugen und begeistert damit seit über zwei Jahrzehnten seine Fans.

Zu Beginn seines beruflichen Werdegangs war der studierte Musiker und Germanist Gymnasiallehrer in Rüsselsheim. Doch nur vor der Klasse zu stehen, war ihm nicht genug. Er wollte ein größeres Publikum erreichen und so zog es ihn relativ bald auf die Bühne des Show-Business. Bereits 1992 brachte Reichow sein erstes eigenes Programm auf die Bühne und kann seitdem auf viele Kabarettprogramme zurückblicken. Die Themen sind breit gefächert: Aus Alltag, Politik und Medien schöpft er seine Ideen und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Mit seiner einzigartigen Mischung aus Wortwitz sowie Comedy- und Musikeinlagen hat Reichow mittlerweile zahlreiche Preise abgeräumt. Darunter beispielsweise den „Deutschen Kleinkunstpreis“ oder den Publikums-Preis des großen Berliner Kleinkunstfestivals. Doch auch durch Funk und Fernsehen ist das Mainzer Showtalent vielen bekannt. So hat er bereits zahlreiche Sendungen wie etwa „Kunscht“ oder die SWR-„Spätschicht“ moderiert und war in Sendungen wie "Neues aus der Anstalt", "Ottis Schlachthof" und "Mainz bleibt Mainz" zu Gast. Einmal monatlich ist er in seiner eigenen Radiosendung „Musikalische Monatsrevue“ auf SWR2 zu hören.

Wenn Lars Reichow auf der Bühne sein Programm zum Besten gibt, ist gute Laune vorprogrammiert. Mit viel sprachlicher Finesse, Musikalität und seinem Talent, die Zuschauer miteinzubeziehen wird jeder seiner Auftritte zum unterhaltsamen Event für alle, die anspruchsvolle Comedy zu schätzen wissen.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix