Donnerstag, 27.06.2019
um 19:30 Uhr

Piraten Open Air Festspielgelände
Schweriner Landstraße 15
23936 Grevesmühlen




Wir schreiben das Jahr des Herren 1697.

In den Besitzungen der neuen Welt verbreitet sich die Kunde von der Zerstörung der Casa Construction in Trinidad wie ein Lauffeuer. Auch die Rückeroberung der Walruß ließ Capt`n Joshua Flint einmal mehr zum Schrecken der Karibik aufsteigen. Der Vicekönig bebte, aber Mancha Negra und Gerlinde schweigen aus gutem Grund. Die Welt hatte sich in kürzester Zeit verändert. Spanien und England schlossen Frieden. Und auch Frankreich waren der Handel und deren Gewinne wichtiger als Krieg der großen Königshäuser. Für alle gab es nur noch ein Feindbild „Die Piraten“. Aber es sollte noch schlimmer für Flint und die anderen Piraten kommen. Die Cayman Inseln wurden von den Engländern kurzerhand besetzt und zur Kolonie des Königreichs erklärt. Die Banken wurden geschlossen und der Banker „Nim van den anderen“ entging nur knapp dem Tod. Flints Reichtümer wechselten wieder einmal den Besitzer und keiner der Piraten konnte etwas dagegen tun. Wer nicht mit den Wölfen heulte, wurde von ihnen vernichtet. Auch Capt`n Vane musste die Flucht ergreifen. Ein Kampf war aussichtslos. Die Königshäuser triumphierten auf ganzer Linie.

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix

weitere Termine

Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind - Premiere"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.

Restkarten ggf. an der Abendkasse erhältlich
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.
Piraten Open Air 2020 - "Ein Königreich vor dem Wind - Die Comedyshow"
Wir schreiben das Jahr des Herren 1698. Obwohl die Engländer den Mantel des Schweigens über die Aktion auf Grand Turk zu decken versuchen, verbreitete sich die Kunde vom Sieg der Piraten wie ein Lauffeuer. Ab nun hatten Flint und seine Crew, sowie die verbliebenden Siedler auf Grand Turk alle Hände voll zu tun. Der Hafen, die Küstenstreifen, alle Buchten und Strände mussten geschützt werden. Die Baumaßnahmen an der Bank, dem Fort und anderen Gebäuden durften keinesfalls eingestellt werden. Und eine neue Ordnung musste her. So wurde ein Jeder zu Aufgaben eingeteilt, welche so gar nicht den Gepflogenheiten einer Seemannschaft auf einem Piratenschiff entsprachen. Außer Billy und Spike. Beide waren für den Aufbau der Verteidigung zuständig. Bonny und Flint bastelten an der neuen Ordnung, Pew übernahm die Schiffe, Hannah und Felicitas die Versorgung und Nim van den Anderen die Aufsicht beim Bau der wichtigen Gebäude. Silver und Hands kümmerten sich um die Zuwanderer. Sie kamen zwar, aber noch spärlich. Noch blieben die ganzen Schiffsmannschaften mit ihren Schiffen aus. Aber Flint war sicher, sie würden kommen. Wenn nur einer mit bedeutendem Namen den Weg zu ihnen fand, würden die anderen bald folgen. Und so war es auch. Charles Vane war der erste, welcher den Weg nach Grand Turk fand. Und ab jetzt stürmten die gleichgesinnten der Meere, Seeleute aller Nationen und entlaufende Sklaven die Insel. Und Flint hatte alle Hände voll zu tun, um seinem Königreich vor dem Wind die nötige Ordnung zu geben und es nicht gleich wieder in den Wellen eines Chaos versinken zu lassen.