Drum Stars

Freitag, 02.02.2018 um 20:00 Uhr

Stadttheater Lindau
An der Kalkhütte 2, 88131 Lindau

Tickets ab 28,90 €




Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 19:00 Uhr

weitere Termine

Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 19:00 Uhr

Termin wurde ins Stadttheater Lindau verlegt; bereits gekaufte Karten behalten die Gültigkeit & werden an der Kasse eingetauscht

Lindau


02.02.2018
20:00 Uhr
Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 19:00 Uhr

Sigmaringen


03.02.2018
20:00 Uhr
Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 18:30 Uhr

Aalen


04.02.2018
19:00 Uhr
Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 19:00 Uhr

Schwabach


21.02.2018
19:30 Uhr
Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 19:00 Uhr

Bamberg


22.02.2018
19:30 Uhr
Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 19:00 Uhr

Lichtenfels


23.02.2018
20:00 Uhr
Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 19:00 Uhr

Schwäbisch Hall


24.02.2018
20:00 Uhr
Drum Stars
Die atemberaubend-witzige Percussionshow

Drum-Stars zeigt Percussion in einer unvergesslich unterhaltenden Show „… das Publikum völlig aus dem Häuschen…“ (SZ)

Bei Konzerten und Events begeistern die vier Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf leuchtenden LED-Trommeln, Wassertrommeln aber auch auf Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen Bodypercussion-Einlagen oder ruhigen, melodiösen Stücken auf dem Marimba oder Hang. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurück lässt.
Ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht
nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Das Ensemble

Benni Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und
ist Absolvent des Popkurses der Musikhochschule Hamburg. Er spielte mit vielen
bekannten Bands wie Blumentopf, Schandmaul, Ya-Ha! oder Tommy Reeve Konzerte,
Festivals und Tourneen in Deutschland und Europa.
http://www.BenniPfeifer.de

Jakob Ehrlich - Studierte Schlagzeug an der Jazzschool München und bei Claus Hessler
an der BfSM in Dinkelsbühl. Er spielte unzählige Konzerte, Studiosessions, Radio- und
Fernsehshows mit Künstler wie Benito&Kestin, Timothy(GB), Sarah Bernstein (USA),
Jacky Kanlop, 3Samkeit, Mickey Monroe, AlBreeze und vielen mehr.
http://www.jakob-ehrlich.eu

Flo Pfeifer - Studierte Schlagzeug an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach und an
der Musikhochschule München. Er spielte mit nationalen (z.B. Thorsten Nathan & Kathi
Kleff) sowie internationalen Künstlern (z.B. Cristina-Braga-Trio, Jazz aus Brasilien) in ganz
Deutschland und Europa, aber auch in China, Brasilien und Cuba Konzerte und Tourneen.
http://www.FloPfeifer.de

Bernhard Pricha - Studierte Jazz-Schlagzeug am Richard-Strauss- Konservatorium
München bei Werner Schmitt. Er spielt seit vielen Jahren bei unzähligen Konzerten im Inund
Ausland, sowie auf diversen Studioproduktionen für verschiedene Bands und
Künstler.
http://www.pricha.de

Stefan Höfele Dias -
Studierte Schlagzeug an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst
Mannheim und an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach.
Er spielte u.a. bei der WM-Eröffnungsfeier 2006 in München und der Thilo Wolf BigBand
(Album "Rock the BigBand"). Zu seinen aktuellen Bands gehören neben den Drum-Stars
auch "Silvia Dias", die Coverband „Plan B“, Goass House Band, das Groove-Jazz-Trio
„Flüstertüte“, u.v.m.

Das sagt die Presse:
„Sie sind mit einer guten Portion Witz und Humor ausgestattet… ,dass das Publikum völlig
aus dem Häuschen ist angesichts dieser gelungenen Show auf hohem künstlerischen
Niveau.“ (Süddeutsche Zeitung)

„Die großen und kleinen Gäste erlebten eine futuristische Veranstaltung, die nicht nur laut,
sondern vor allem in äußerster Präzision gezeigt wurde. Hier vermischten sich
atemberaubendes Können und voluminöse Töne… Die Spielfreude der „Drum Stars“
übertrug sich spontan auf das Publikum.“ (Augsburger Allgemeine)
„Als die Drum-Stars schließlich als blonde Tussi, ABC-Schütze und angeheiterter
Fußballfan erschienen und mit einer witzigen Bodypercussion die Halle aufmischten, war
das Publikum nicht mehr zu halten. Mit stehenden Ovationen forderte es mehr und bekam
noch einen Zuschlag.“ (Schweinfurter Tagblatt)

Weitere Infos und Kontakt unter http://www.Drum-Stars.de
Drum-Stars ist ein einzigartiges Unterhaltungserlebnis für alle Altersgruppen und
ein absolutes Muss für alle Freunde von Rhythmen, Percussion und guter
Unterhaltung auf hohem Niveau.

Einlass: 18:30 Uhr

Heidenheim


25.02.2018
19:00 Uhr

Eventdaten bereitgestellt von: Reservix