Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Freitag, 23.02.2018 um 19:00 Uhr

Getec Arena Magdeburg
Berliner Chaussee 32, 39114 Magdeburg


Tickets
ab 28,60 €




Für dieses Event steht leider keine Beschreibung zur Verfügung.

weitere Termine

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Premiere
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Weihnachten kann kommen! Dieses Märchen ist Kult! Mit dem liebevoll inszenierten Musical verzauberte das mitreißende Ensemble sein Publikum schon vor vier Jahren im konzert theater coesfeld, nun dürfen sich Jung und Alt noch einmal auf diesen vorweihnachtlichen Leckerbissen freuen.



Donnerstag, 06. Dezember 2018 - 17:00 Uhr



Aschenbrödel lebt auf dem Gut seines verstorbenen Vaters. Dort regiert die Stiefmutter, die Aschenbrödel hasst und ihm nach Kräften das Leben schwer macht. Als der König einen Ball zur Brautschau für seinen Sohn veranstaltet, setzt die Stiefmutter alles daran, ihre leibliche Tochter an den Hof zu verheiraten. Auch Aschenbrödel möchte zum Ball, was die Stiefmutter zu verhindern sucht. Aber Aschenbrödel hat drei Zaubernüsse und die Hilfe befreundeter Tiere. Der Prinz verliebt sich beim Tanz in das schöne, verschleierte Mädchen, doch es flieht. Dabei verliert es einen Schuh …

Seit der Erstsendung 1973 haben sich Generationen von Zuschauern von dem tschechisch-deutschen Märchenfilm „DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL“ begeistern lassen. Sein Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn hier ist ein ganz besonderes Aschenputtel zu erleben, mit dem man sich gerne identifiziert: Es ist nicht nur schön und warmherzig, sondern auch klug und selbstbewusst, es kann reiten, schießen und klettern. Der Prinz bekommt es nicht geschenkt, er muss sein Herz erobern.



ab 6 Jahren



Preiskategorien: 25, € | ermäßigt 12,50 €



großer Saal



Veranstalter: Ernsting Stiftung Alter Hof Herding



 



Tickets kaufen



Theater:




  • a.gon Theater GmbH München


Coesfeld

06.12.2018
17:00 Uhr
Tickets
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel - Familienmusical
Ganz zeitgemäß: Ein Aschenputtel, das nicht nur romantisch ist, das Selbstbewusstsein und eine Menge Fähigkeiten zeigt.

»Die Wangen sind mit Asche beschmutzt,
aber der Schornsteinfeger ist es nicht.
Ein Hütchen mit Federn,
die Armbrust über der Schulter,
aber ein Jäger ist es nicht.
Ein silbergewirktes Kleid mit Schleppe zum Ball,
aber eine Prinzessin ist es nicht…«
8 Darsteller in ca. 12 Rollen, 4 Musiker, 7 Instrumente, Alles live – die Musiker spielen auf der Bühne.
Und Weihnachten kann kommen. Dieses Musical ist ein vorweihnachtlicher Leckerbissen für die ganze Familie. Mit liebevoll und detailreich gestaltetem Bühnenbild, wunderschönen Kostümen und einer mitreißenden Truppe von Musicaldarstellern und Musikern, die das Publikum live bezaubern.
Die Geschichte ist allgemein bekannt: Aschenbrödel lebt auf dem Gut seines verstorbenen Vaters. Dort regiert die Stiefmutter, die Aschenbrödel hasst und ihm nach Kräften das Leben schwer macht. Als der König einen Ball zur Brautschau für seinen Sohn veranstaltet, setzt die Stiefmutter alles daran, ihre leibliche Tochter an den Hof zu verheiraten. Auch Aschenbrödel möchte zum Ball, was die Stiefmutter zu verhindern sucht. Aber Aschenbrödel hat drei Zaubernüsse und die Hilfe befreundeter Tiere. Der Prinz verliebt sich beim Tanz in das schöne, verschleierte Mädchen, doch es flieht. Dabei verliert es einen Schuh…
Als 1973 der deutsch-tschechische Märchenfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ zum ersten Mal zu sehen war, verliebten sich sofort Generationen von begeisterten Zuschauern. Seither gehört er jedes Jahr fest zum Fernsehprogramm der Vorweihnachtszeit. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, denn hier ist ein ganz besonderes Aschenputtel zu erleben, mit dem man sich gerne identifiziert: Es ist nicht nur schön und warmherzig, es ist klug und selbstbewusst, kann reiten, schießen und klettern. Der Prinz bekommt es nicht geschenkt, er muss sein Herz erobern.
Ein ganz besonderer Abend nicht nur für Märchenliebhaber von 6 bis mindestens 106.

Einlass ab 19:00 Uhr
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Nach dem Tod ihrer Eltern lebt Aschenbrödel als Waise auf dem ehemaligen Gutshof ihres Vaters unter der Fuchtel ihrer bösartigen Stiefmutter und deren Tochter Dora, die sie wie eine Dienstmagd behandeln.
Als der König und die Königin den Hof besuchen, gelingt es der Stiefmutter durch allerlei Schmeicheleien, eine Einladung für den anstehenden Ball im Schloss zu ergattern. Dort soll Dora – so der Plan – die Aufmerksamkeit des Prinzen erregen.
Währenddessen begegnen sich der junge Mann und Aschenbrödel zufällig im Wald. Mit Hilfe dreier verzauberter Haselnüsse und zweier Tauben, die ihr die leidige Hausarbeit abnehmen, schafft es das Mädchen, sich unbemerkt auf den Ball zu schleichen und den Jüngling wiederzusehen.
Dieser erkennt sie jedoch zunächst nicht. Als sie übereilt aufbrechen muss, macht er sich mit Aschenbrödels verlorenem Schuh auf die Suche nach der unbekannten Schönheit.
Der deutsch-tschechische Märchenfilm DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL verzaubert seit 1973 Kinder wie Erwachsene. Er erzählt die Geschichte einer jungen, selbstbewussten Frau, die sich ihren Platz in der Welt zu erobern weiß.
Die Nutzung der Filmmusik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von ProVox Music Publi- shing, Prag | Die Nutzung des Filmtitels erfolgt mit freundlicher Genehmigung der DEFA-Stiftung.
Aufführungsrechte: Verlag Felix Bloch Erben, Berlin, mit freundlicher Genehmigung der Agentur DILIA, Prag.

Eventdaten bereitgestellt von: Hekticket