Partys, Konzerte, Theater & Comedy, Kultur, Sport und vieles mehr.
 
Johannishof
53347 Alfter
0
Zusagen
Vielleicht
0
Nein
0
Gehst du auch hin?
noch nicht bewertet

Bewerte mich! Danke!


Termin gleich auf's Handy laden!

was:

Sommerjugendwerkstatt

Donnerstag, 20.07.2017



Ein kreativer Ferienkurs für Jugendliche ab 12 Jahren

Sommerferien – eine Zeit mit Freiräumen! In der Sommerjugendwerkstatt kannst du ausprobieren und experimentieren. Zeichnen auf Papier, Pappe oder Schmirgelpapier. Malen mit Pflanzen, Acryl- oder Ölfarbe auf Leinwand, Pappe oder Holz. Schnitzen, bauen, Steine bearbeiten, Filmen, Schweißen oder ein Haus aus Pappe bauen – alles darf ausprobiert werden. Das Gelände des Johannishofs bietet dir außerdem vielfältige Möglichkeiten, Land Art auszuprobieren. Der Kursleiter vermittelt dir die Techniken und unterstützt dich beim Gestalten. Draußen und drinnen gibt es viele Möglichkeiten, neue Pfade zu erkunden. Wohin das wohl führt? 



Für Jugendliche ab zwölf Jahren, die gerne kreativ sind und Lust haben, verschiedene künstlerische Techniken kennenzulernen oder zu vertiefen.




Mo – Fr, jeweils 10:00 – 16:00 Uhr

Quelle: kulturkurier


 
Eventdaten bereitgestellt von: kulturkurier / Kulturclub.de
 
 
Anschrift

Johannishof
53347 Alfter
Deutschland

Telefon:0 22 22 / 93 21 - 1713
Fax:0 22 22 / 93 21 - 22

Hier geht's zur Website


Videos von Google Video-Search

Daten werden geladen...

Kommentare

 
 

Was findet bei dir statt?

Trage deine Events kostenlos ein. Party, Konzert, Comedy, Musical, Sport-Event, Messe, und, und, und ...



 
 

Locations in der Nähe

 

weitere interessante Events

Before the Sauce ± Freitag 21.07.2017
21.07.2017 / 23:00 Uhr
Crystal Cologne
Köln
Wahl - Abo 10er
22.07.2017
Albert-Einstein-Forum
Kaarst
Senftöpfchen-ABO 1 - ABO 2017
23.07.2017
Senftöpfchen-Theater
Köln
Das Segmüller Ferienfestival in Pulheim
21.07.2017 / 10:00 Uhr
Segmüller Einrichtungshaus Pulheim
Pulheim
 

Lach mal wieder!  

Sind Computer weiblich oder männlich?

Eine Französischlehrerin fragte ihre Klasse, ob "Computer" im französischen männlich oder weiblich sei und zwar Mädchen und Jungen getrennt.
Die Mädchen entschieden sich für "männlich", "le computer". Die Begründung:
- Um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen
- Sie können nicht selbständig denken
- Sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie das Problem
- Sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus..

Die Jungs entscheiden sich für "weiblich", "la computer". Die Begründung:
- Niemand außer dem Hersteller versteht die innere Logik
- Die Sprache, die sie zur Kommunikation mit anderen Computern benutzen, ist für andere unverständlich
- Auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert
- Sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.
 

Coole Flirtsprüche  

Was machst du noch so außer gut aussehen ???
 


Impressum  |  Was ist eventsTODAY  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Werbung  |  Kontakt