Partys, Konzerte, Theater & Comedy, Kultur, Sport und vieles mehr.
 
Frongasse 8
53121 Bonn-Endenich
0
Zusagen
Vielleicht
0
Nein
0
Gehst du auch hin?
noch nicht bewertet

Bewerte mich! Danke!


Termin gleich auf's Handy laden!

was:

Sebastian Schnoy

Dienstag, 21.03.2017 / 20:00 Uhr



Haus der Springmaus in Bonn-Endenich
Von Krösus lernen, wie man den Goldesel melkt

Wer hatte eigentlich zuerst die Idee, dass es schlauer ist, andere für sich arbeiten zu lassen? Wieso gehört bis heute immer wenigen so viel und vielen so wenig? Wieso ist man selbst stets auf der falschen Seite und wird sich das jemals ändern? Heute denken die Deutschen öfter an Geld als an Sex. Sebastian Schnoy zeigt, mit welchen Tricks es Adel, Fabrikanten und Spekulanten in den letzten 3000 Jahren gelang sich die Taschen vollzustopfen. Warum sind alle Versuche ohne Geld zu leben am Geld gescheitert? Warum war Krösus so prägend? Welche Rolle muss Geld spielen, damit Geld keine Rolle mehr spielt? Und was meinte Henry Ford, als er sagte: „Wenn die Menschen das Geldsystem verstehen würden, gäbe es eine Revolution, noch vor morgen früh.“? Nach diesem Programm verstehen Sie es.



1.– Euro pro Karte an die Christiane Weber Stiftung zur Förderung von Musik für Kinder und dem Musizieren mit Kindern. www.christiane-weber-stiftung.de




Quelle: kulturkurier


 
Eventdaten bereitgestellt von: kulturkurier / Kulturclub.de
 
 
Anschrift

Frongasse 8
53121 Bonn-Endenich
Deutschland

Telefon:0228-798081
Fax:0228-798070

Hier geht's zur Website


Videos von Google Video-Search

Daten werden geladen...

Kommentare

 
 

Was findet bei dir statt?

Trage deine Events kostenlos ein. Party, Konzert, Comedy, Musical, Sport-Event, Messe, und, und, und ...



 
 

weitere interessante Events

Gürzenich-Orchester Köln, M. Stenz
23.03.2017 / 12:30 Uhr
Kölner Philharmonie
K��ln
Jens Thomas - Impro-Pop
24.03.2017 / 20:00 Uhr
Pantheon-Theater
Bonn
Literarische Bilder vom Holocaust
23.03.2017
Zentrum für verfolgte Künste im Kunstmuseum Soling
Solingen
Schuld und Sühne
22.03.2017 / 19:30 Uhr
Theater Mönchengladbach, große Bühne
Mönchengladbach
Kunst als Mittel der Organisationsentwicklung
26.03.2017
Weiterbildungszentrum Alanus Werkhaus
Alfter
 

Lach mal wieder!  

Die Kuh des Bauern

Der Bauer geht mit seiner Freundin spazieren. Beide sehen, wie gerade ein Bulle eine Kuh besteigt. Da flüstert der Bauer seiner Freundin ins Ohr: "Dazu hätte ich jetzt auch Lust."
Darauf Sie: "Das kannst du doch. Es sind doch deine Kühe..."
 

Coole Flirtsprüche  

Deine Augen verraten viel von Dir ,nur Deinen Namen nicht.
 


Impressum  |  Was ist eventsTODAY  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Werbung  |  Kontakt