Partys, Konzerte, Theater & Comedy, Kultur, Sport und vieles mehr.
QR-Codes bei eventsTODAY
Mittwoch, 8. Februar 2012 03:24
eventsTODAY Team
Für alle Events und Locations zeigen wir jetzt QR-Codes, also 2D-Barcodes an. Bei den Events könnt ihr dadurch den Termin schnell in euer Handy laden, bei Locations sind es die Kontaktdaten, die als Visitenkarte (vCard) aufbereitet werden.

Probiert es einfach mal aus!
Hintergrund-Infos zum QR-Code gibt's bei Wikipedia.


Und so oder so ähnlich sieht das Ganze dann aus. Der oben gezeigte Code zeigt zum Beispiel direkt auf diese Seite.

Die Benutzung ist kinderleicht. Einfach mit dem Smartphone oder Tablet den Code auslesen. Entweder fotografieren und decodieren oder mit einer der bekannten QR-Code-Apps für IPhone oder Android den Code einscannen und weiterverarbeiten. Falls du noch keine App hast, schau in den App-Store. Hier gibt's geeignete kostenlose Apps für dein Gerät.

Bei Events werden die Termine mit Name, Datum/Uhrzeit und Beschreibung in deinem persönlichen Kalender abgelegt. Bei Locations werden die Kontaktdaten mit Name, Anschrift, Telefon/Fax/E-Mail/Website in deiner Kontakteliste gespeichert.









(Bild: Marvin Hegen / Wikipedia)


Kommentare

 
 
 
 


Impressum  |  Was ist eventsTODAY  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Werbung  |  Kontakt