Partys, Konzerte, Theater & Comedy, Kultur, Sport und vieles mehr.
 
Westfalenstraße 311
45276 Essen
1
Zusagen
Vielleicht
0
Nein
0
Gehst du auch hin?
1 Bewertung
1,00


Bewerte mich! Danke!


Termin gleich auf's Handy laden!

was:

Poems for Laila

Samstag, 20.05.2017 / 21:00 Uhr



Kulturzentrum Grend in Essen
baboushka records Label Tour 2016:

POEMS FOR LAILA / Joanna Gemma Auguri LIVE

....mit einer alten Zirkustrommel und Akkordeon, Gitarren, digitalen Loopern, diversen zauberhaften
Instrumenten und zwei außerordentlichen Stimmen bringen Poems for Laila als Duo die ganze
Breite menschlicher Abgründe auf die Bühne.

Bodenlose Traurigkeit, blanker Zynismus, höchste Freude, emotionale Wagnisse, Experimente ...und immer mit dieser hoffnungsvollen Melancholie, dieser ungebremsten Gefühle Osteuropas.

Nach den erfolgreichen Konzerten im Mai und September 2016 gehen POEMS FOR LAILA erneut auf Tour. Mit dabei, daß letzte Album TIKTAK, neue, brandneue songs und eine neue Single.

Und bestimmt auch einige der besten songs der vergangenen Jahre.


Pressestimmen Album/ Tour 2016 (gerne zum zitieren)

…So viel Gefühl, zarter Liebreiz und pure Schönheit! (Glitterhouse)

…Poems for Laila are pure sex and Rock´n Roll (Darkhouse magazine)

…Der Name Poems for Laila stand schon immer für eigenständige Musik und für den Versuch, zu neuen Ufern aufzubrechen. Doch nun ist ein neuer Grad erreicht. Durch die Reduzierung und klangliche Ausdünnung erhöht sich die Intensität. (Weltmusik-Magazin.de)

…Und so würde man zu jedem der insgesamt 11 Lieder ein schönes Zitat, eine beeindruckende Zeile oder eine rundum gelungene Geschichte entdecken, die in Form einer Ballade erzählt bzw. gesungen wird. Am Ende gibt‘s aber immer wieder diese eine Botschaft zu entdecken, welche sich auf der Digi-Pack-Rückseite noch auf ein „Fuckers“ beschränkt, im Booklet aber „Shoot All Fuckers Down“ heißt und massiv zum Angriff gegen all diejenigen bläst, die uns dieses Leben mit ihrem permanenten Dünnschiss, den sie uns Tag für Tag in unsere Köpfe zu kacken versuchen, immer schwerer machen. Da darf dann sogar einmal kurz eine richtig böse klingende E-Gitarre das Feuer eröffnen und zwar auf: „die Idioten, die in ihren Kirchen predigen“, „die Herrscher, welche Länder unterwerfen“, „die Könige und Königinnen der Klatsch- und Tratsch-Gesellschaft“, „die faselnden Quatschköpfe aus Funk und Fernsehen“, „die Porno-Geilen“, „die Shitstorm-Zeitgenossen“, „die Rassisten“ und viele mehr. Alle, wirklich alle sind sie auf dem Album zu finden - doch Vorsicht, unsere Zeit läuft ab „Tik Tak“ - und ganz im Stillen lauert bereits der Axt-Mörder.
Oder ist es doch unser Befreier?
POEMS FOR LAILA haben darauf zwar keine Antwort, aber viele Lieder, die uns zu einer verhelfen könnten. (laut.de)

…Auf dem Album TikTak befinden sich wieder, von einer unglaublichen Schönheit beherrschte Perlen, irgendwo zwischen Folk, Pop, Chanson und einer ganz wunderbaren Poesie. (soundchecker-koeln)

Einlass ab 20h


 
Eventdaten und Ticketservice bereitgestellt von unserem Kooperationspartner: ReserviX (Angaben ohne Gewähr)
 
 

Location: Kulturzentrum Grend

Anschrift

Westfalenstraße 311
45276 Essen
Deutschland





Videos von Google Video-Search

Daten werden geladen...

Kommentare

 
 

Was findet bei dir statt?

Trage deine Events kostenlos ein. Party, Konzert, Comedy, Musical, Sport-Event, Messe, und, und, und ...


 
 

Locations in der Nähe

 

weitere interessante Events

Cervantes: Don Quijote de la Mancha
25.05.2017 / 19:30 Uhr
Riedel Communications GmbH & Co KG, Halle V
Wuppertal
Kay Ray
24.05.2017 / 20:00 Uhr
Ebertbad
Oberhausen
MARTIN FROMME - Besser Arm ab, als arm dran.
21.05.2017 / 20:00 Uhr
Zeche Carl
Essen
"Film noir" - französische Existenzialisten auf der Improbühne
26.05.2017 / 20:30 Uhr
Kabarett Klüngelpütz
Köln
 

Lach mal wieder!  

Entenjagd

Ein Einwohner aus Stockholm fährt zur Entenjagd aufs Land und schießt auch schließlich ein Tier. Doch der Vogel fällt auf den Hof eines Bauern, und der rückt die Beute nicht heraus. "Das ist aber mein Vogel", zürnt der Städter. Der Bauer schlägt vor, den Streit, wie es auf dem schwedischen Land üblich sei, mit einem Tritt in den Unterleib beizulegen. "Wer weniger schreit, kriegt den Vogel." Der Städter ist einverstanden. Der Bauer holt aus und landet einen gewaltigen Tritt in die Weichteile des Mannes. Der bricht zusammen. Als er wieder aufstehen kann, keucht er: "Okay, jetzt bin ich dran." "Nö", sagt der Bauer, "Sie können die Ente haben."
 

Coole Flirtsprüche  

Haben wir vielleicht einen gemeinsamen Freund, der uns einander vorstellen könnte?
 


Impressum  |  Was ist eventsTODAY  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Werbung  |  Kontakt