Partys, Konzerte, Theater & Comedy, Kultur, Sport und vieles mehr.
 
Eberhardstr. 61
70173 Stuttgart
0
Zusagen
Vielleicht
0
Nein
0
Gehst du auch hin?
noch nicht bewertet

Bewerte mich! Danke!


Termin gleich auf's Handy laden!

was:

Aprikosenzeit

Dienstag, 21.03.2017 / 10:00 Uhr



FITZ! Zentrum f��r Figurentheater in Stuttgart
Also das gab´s ja wohl noch nie: Während eines Gewitters entdeckt Gärtner Lavalle mitten im Aprikosengarten einen Herrn mit Perücke und vornehmen Kleidern – Conte Luigi, mehrsprachiger Zwerg seines Zeichens und schlecht gelaunt obendrein. Kein Wunder: Denn der Conte liebt des Zwergenkönigs Tochter Contessa Vanessa, zehnmal schöner als Regen und Mond zusammen, darf sie aber nur heiraten, wenn er in der Menschenwelt ein Rätsel löst. Wenn nicht, dann darf er nicht mehr zurück zu den Zwergen. Stell dir das mal vor! Das Rätsel geht so: »Umhüllt ist dieser Edelstein / mit einem pelzig Mäntelein. / Das leuchtet, wenn es jung ist, grün, / doch die Farbe vom Kostüm / wechselt‚ alsbald mit dem Alter, / gleicht der vom Orangenfalter.« Schwer, nicht? Aber Lavalle gibt doch sein bestes, dem ungnädigen Kerl zu helfen. Hilfst du mit?


 
Eventdaten und Ticketservice bereitgestellt von unserem Kooperationspartner: ReserviX (Angaben ohne Gewähr)
 
 

Location: FITZ! Zentrum f��r Figurentheater

Anschrift

Eberhardstr. 61
70173 Stuttgart
Deutschland





Videos von Google Video-Search

Daten werden geladen...

Kommentare

 
 

Was findet bei dir statt?

Trage deine Events kostenlos ein. Party, Konzert, Comedy, Musical, Sport-Event, Messe, und, und, und ...


 
 

Locations in der Nähe

 

weitere interessante Events

Sandkorn-Jugendclub: Mädchen wie die
21.03.2017 / 19:00 Uhr
Sandkorn-Theater, Fabrik
Karlsruhe
Ingo Oschmann „Wort, Satz und Sieg!“ - Jeder Aufschlag ein knallhartes Ass
23.03.2017 / 20:00 Uhr
Kulturhaus Schwanen - Schwanensaal
Waiblingen
Tonträger (D) - "Leiser Lärm"
25.03.2017 / 20:00 Uhr
Kapelle im Schloss
Brackenheim
Frank Lüdecke - Über die Verhältnisse
24.03.2017 / 20:00 Uhr
Renitenztheater
Stuttgart
 

Lach mal wieder!  

Sind Computer weiblich oder männlich?

Eine Französischlehrerin fragte ihre Klasse, ob "Computer" im französischen männlich oder weiblich sei und zwar Mädchen und Jungen getrennt.
Die Mädchen entschieden sich für "männlich", "le computer". Die Begründung:
- Um überhaupt etwas damit anfangen zu können, muss man sie anmachen
- Sie können nicht selbständig denken
- Sie sollen bei Problemen helfen, aber meist sind sie das Problem
- Sobald man sich für ein Modell entscheidet, kommt ein besseres raus..

Die Jungs entscheiden sich für "weiblich", "la computer". Die Begründung:
- Niemand außer dem Hersteller versteht die innere Logik
- Die Sprache, die sie zur Kommunikation mit anderen Computern benutzen, ist für andere unverständlich
- Auch der kleinste Fehler wird langfristig gespeichert
- Sobald man sich für einen entschieden hat, geht das halbe Gehalt für Zubehör drauf.
 

Coole Flirtsprüche  

Anrufen oder Anstupsen?
 


Impressum  |  Was ist eventsTODAY  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutzbestimmungen  |  Werbung  |  Kontakt